Versandkostenfrei ab 50€

Lieferung und Versand

Sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand, Zustellung eines Produktes sind lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, außer wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist. Sollten wir während der Bearbeitung deiner Bestellung feststellen, dass die von dir bestellten Produkte nicht verfügbar sind, wirst du darüber gesondert per E-Mail informiert. Bei Lieferverzögerungen werden wir dich umgehend informieren. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zu Stande.
Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir dich unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltenen Gegenleistungen zurückerstatten.

Wir bitten um dein Verständnis, dass wir keine Postfächer beliefern können. Bei Teilsendungen werden die Versandkosten nur einmal erhoben.

Versandkosten

LänderVersandkosten
Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien 3,90€
Versandkostenfrei ab 50€
Andorra, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Isle of man, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Norwegen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern (südlicher Teil) 9,90€
Versandkostenfrei ab 100€
Alle anderen Länder 19,90€
Versandkostenfrei ab 100€

Lieferzeiten

LänderLieferzeiten *
Deutschland
und
Europäische Länder
2 - 4 Tage
Französische Überseegebiete bis zu 14 Tage
Alle anderen Länder 4 - 6 Tage

* ohne Abwicklungszeiten beim Zoll

Zölle und Steuern

Für alle Waren, die innerhalb der Europäischen Union verschickt werden, sind keine zusätzlichen Steuern oder Zölle fällig. Die Artikelpreise und Lieferkosten enthalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer und sind somit als Bruttopreise angegeben.

Für alle anderen Länder müssen eventuelle örtliche Steuern und Zollgebühren vom Käufer getragen werden.